Dialog Design0R

Dialog Design0R

Hier kommt ein neues Tool aus der 0R Reihe, es nennt sich Dialog Design0R.
Es ist recht simpel, aber auch sehr mächtig und ist dafür gedacht recht einfach XML Dialoge für PureBasic, SpiderBasic oder jede andere Sprache zu erstellen.

Ich habe die aktuelle Version durch VirusTotal gejagt und es wurden nur einer von 58 Scannern fündig (da ist nichts gefährliches drin, das dürft ihr mir glauben).
Der (PureBasic) Source Code ist übrigens auch online, falls ihr mir nicht glauben solltet, oder ihr ihn selbst kompilieren möchtet:

Er lässt sich unter Windows, Linux und MacOS kompilieren.

 

Neu in V1.72

  • Hinzugefügt         -> Dateibilder für den Ladedialog
  • Verbessert           -> DD lädt nun schneller
  • Repariert             -> Fensterkoordinaten waren manchmal falsch beim Start
  • Repariert             -> Möglicher Absturz verhindert

 

Neu in V1.71

  • Hinzugefügt      -> Speichervorlageneditor jetzt auch als exe
  • Hinzugefügt      -> Erste Version einer Hilfedatei
  • Verbessert         -> Speichervorlagen weiter aufgebohrt
  • Verbessert         -> AddOn_SDK.pbi (im Quellcodepaket) verbessert

Neu in V1.70

  • Hinzugefügt      -> ein kleiner Speichervorlageneditor (nur im Quellcodepaket)
  • Hinzugefügt      -> Kleiner Ladebalken beim Starten, weil DD mittlerweile etwas länger zum Starten benötigt
  • Verbessert         -> Speichervorlagen haben etwas mehr Parameter bekommen
  • Geändert           -> Speichervorlagen sind nun im SaveTemplates Ordner
  • Geändert           -> Verschiedene Speichervorlagen werden nun unterstützt.
  • Repariert          -> Im Container-Ändern-Dialog, waren gelegentlich Einträge, die keinen Sinn machten
  • Repariert          -> Leerzeichen in Kommentaren wurden gelegentlich entfernt

Neu in V1.69

  • Hinzugefügt   -> Statusbar/Menüs/Toolbars können in den Dialogen untergebracht werden
  • Hinzugefügt   -> Zuletzt geöffnete Dateien werden gespeichert
  • Hinzugefügt   -> ein paar Programmschalter (-nothemes, -nomenus, -portable (wird /portable demnächst ersetzen))
  • Geändert         -> Ein paar Schönheitsreparaturen
  • Hinweis           -> Linux sollte mit qt Subsystem kompiliert werden
  • Verbessert       -> kleinere macOS Verbesserungen

Neu in V1.64

  • Repariert   -> Doppelte Minusstriche (–) sind in XML Kommentaren nicht erlaubt! Alle — werden automatisch in – – geändert.
  • Verbessert -> Das Speichern der Treeeinträge (aus-/eingeklappt) werden nun platzsparender in der XML gespeichert (Nutze nun die sehr clevere PB IDE Variante)

Neu in V1.63

  • Aufgebohrt   -> AddOn System.
  • Hinzugefügt -> Neue Einstellung, um einige Buttons togglebar zu machen.
  • Verbessert   -> Einstellungsdialog übersichtlicher gemacht

Neu in V1.61

  • Hinzugefügt -> Margin (Abstand) Attribut für alle Container, die das unterstützen (sollten).
  • Hinzugefügt -> Neue Einstellung: Öffne alle Dialoge als “Childs” von DD (ansonsten sind alles selbständige Dialoge)
  • Hinzugefügt -> Neue Einstellung: Alternativer Namensfindungsalgorithmus für kopierte Elemente
  • Hinzugefügt -> Neue Einstellung: Die ein/ausgeklappten Elemente können in der XML Datei mit abgespeichert werden (im Kommentar).
  • Hinzugefügt -> Menüeinträge, um schnell Baum-Einträge, inklusive aller Childs auf- oder zuzuklappen
  • Hinzugefügt -> Menüeinträge, um Elemente inklusive dessen Unterelemente aus- oder einzukommentieren.
    Das kann nützlich sein, wenn man schnell testen möchte, wie ein etwas anderes Layout aussehen würde, ohne die Elemente wirklich löschen zu müssen.
  • Hinzugefügt -> #PB_Canvas_Container Flag hatte beim Canvas gefehlt, hatte vergessen, dass das Canvas Element auch als Container arbeiten kann.
    DD überprüft nicht, ob das Flag wirklich gesetzt ist, falls nicht, sieht man im Dialog einfach nur die ganzen Untereinträge nicht.
  • Hinzugefügt -> DD merkt sich, ob das Debug-Fenster das letzte mal beschreibbar war, oder nicht
  • Geändert-> About Window, diese MessageBox war ja nun doch zu “old-school”

Neu in V1.60

  • Repariert -> Name Attribute müssen nur innerhalb eines Fensters eindeutig sein, nicht innerhalb des kompletten XML
  • Repariert -> Einstellungsfenster konnte versteckt geöffnet werden, wenn der zuletzt benutzte Desktop nicht aktiviert ist
  • Hinzugefügt -> Multi-Copy Modus:
    Per F3, oder dem neuen Icon (oben), kann man den sog. Multi-Copy-Mode de/aktivieren.
    Ab dann lassen sich mehrere Einträge anwählen, die man in einem Rutsch kopieren oder verschieben kann.
    Wird ein Container angewählt, werden automatisch auch alle Childs des Containers angewählt!
    Hat man seine Auswahl getroffen, wählt man das Zielelement mit der rechten Maustaste aus, und wählt Multi-Copy / Verschieben, oder / Kopieren, um alle Einträge dort hin zu kopieren/verschieben.
    Bemerkung:
    Man sollte keine Einträge hoch- oder runter schieben, während man im Multi-Copy-Modus ist, ansonsten könnte man evtl. die falschen Einträge verschieben.
  • Hinzugefügt -> F2 als Button
  • Hinzugefügt -> Man kann bei text elementen auch \n hinzufügen, um Zeilenumbrüche zu erzwingen.
  • Hinzugefügt -> DD Advanced T00L (F12)
    Damit kann man sich die XML Source anschauen, sogar Änderungen durchführen und danach wieder in DD einladen.
    Nur für fortgeschrittene Benutzer!
  • Hinzugefügt -> Benutzerdefinierte Attribute nun auch für das dialogs Element erlaubt.

Neu in V1.53

  • IDs und Namen von virtuellen Containern werden auch in der Source-Datei gespeichert

Neu in V1.52

  • Align attribut von hbox und vbox repariert
  • Online Update URL verändert, damit Antivirenprogramme nicht mehr meckern (sollten)

76 Downloads
Größe: 1.9MB
Version: V1.72
Published: August 6, 2021